Ab in den Hofladen

Einkaufen in Hofläden: Nachhaltig und Fair Wer kennt es nicht? Man möchte im Supermarkt eine Gurke kaufen, diese ist jedoch in lästiges Plastik eingeschweißt. Loses Obst und Gemüse soll in Plastiktüten abgewogen werden und auch in der Backwaren Abteilung kann man Brot nur in Plastiktüten einpacken. Nachhaltig einzukaufen ist manchmal gar nicht so leicht. Ich bin mehr und mehr dazu übergegangen, dass ich einige Produkte direkt vom Landwirt selbst, aus sogenannten Hofläden beziehe. Dazu gehören […]

Weiterlesen

Plastikfreie Haushaltsgeräte

Plastikfreie Haushaltsgeräte Werbung wg. Markenerkennung Heute möchte ich euch zu mehr Nachhaltigkeit in der Küche motivieren und euch ein Konzept vorstellen, dass meine Eltern damals schon verwendet haben, welches aber im Zuge des Plastikwahns immer mehr verloren gegangen ist. Und zwar: Wiederverwendbare, plastikfreie Spülbürsten, Gemüsebürsten und den klassischen Handfeger aus Holz. Das coole ist, wenn zum Beispiel euer Spülbürsten Kopf nicht mehr gut aussieht und ausgefranst ist, könnt ihr diesen separat einfach ersetzen. Das bedeutet, ihr […]

Weiterlesen

Kunstblut selber machen

Passend zu Halloween habe ich heute einen echten Geheimtipp für alle Verkleidungsliebhaber – DIY Kunstblut. Das Tolle ist, ihr braucht dafür nur Haushaltszutaten und das Herstellen dauert keine 10 Minuten. Perfekt für alle, die entweder auf ihr Budget achten wollen, oder denen das Thema Nachhaltigkeit auch an Halloween am Herzen liegt.

Weiterlesen

Selbstexperiment: Eine Woche plastikfreie Lebensmittel

Wie schwer kann das schon sein? – Dann gehe ich halt auf Wochenmärkte, in Unverpackt- Läden und plane die sieben Tage gut durch! Eine Woche später muss ich mir eingestehen, dass ich zumindest teilweise in meinen Selbstexperiment gescheitert bin, denn ich habe es nicht geschafft eine Woche lang komplett auf Plastik zu verzichten. Und damit möchte ich nicht ausdrücken, dass dies nicht möglich ist. Es war ganz und gar selbstverschuldet. Für mich persönlich war es […]

Weiterlesen