/ Oktober 28, 2018/ Thema der Woche

Zeitumstellung – wer braucht sowas und wieso haben wir das eigentlich?

Heute -am 28.10.2018- wurde die Zeit umgestellt, eine Stunde zurück. Wir hätten also eigentlich eine Stunde länger schlafen können. Wisst ihr, wer das gar nicht verstanden hat? Mein Hund! Und so geht es nicht nur ihr, kleine Kinder und Wildtiere verstehen überhaupt nicht, wieso die Menschen auf einmal ihren Rhythmus ändern.

Warum wurde die Zeitumstellung überhaupt eingeführt?

Der wichtigste Grund dafür war der Gedanke, dass man große Mengen Energie sparen könnte. Die Menschen bräuchten während der Sommerzeit Abends weniger Energie für Lampen. Eigentlich ein sehr nachhaltiger Gedanke, sollten wir die Zeitumstellung dann nicht befürworten? Nein, denn laut Umweltbundesamt, brauchen wir zwar Abends weniger Energie für Licht, morgens wird aber gerade in kälteren Monaten (März, April und Oktober) mehr geheizt. Schlussendlich verbrauchen wir also mehr Energie…

Dieses Jahr konnten die EU-Bürger über die Zeitumstellung abstimmen, wie sah das Ergebnis aus?

  • 80% der Menschen in der EU wollen die Zeitumstellung abschaffen
  • 4,6 Millionen Befragte waren aus Deutschland
  • die Mehrheit sprach sich für die Sommerzeit aus

Was spricht dafür die Zeitumstellung abzuschaffen?

  • Schlafmangel durch den geänderten Rythmus
  • dieser führt zu Gereiztheit
  • laut einigen Studien gibt es mehr Verkehrsunfälle am Montag nach der Umstellung
  • besonders Wildunfälle, kein Reh versteht, wieso auf einmal Autos seinen Weg kreuzen, wenn die Wochen vorher keine da waren

Was spricht gegen die Abschaffung der Zeitumstellung?

  • man kann längere Sommerabende auf der Terrasse genießen

Was ist also unser Fazit?

Es gibt schlicht und ergreifend einfach keine guten Argumente, die für eine 2-malige Zeitumstellung sprechen. Besonders kleine Kinder und Haustiere geraten völlig aus dem Rythmus und haben Probleme sich umzustellen. Man ist auf der Arbeit todmüde und hat einen „Mini-Jetlag“, was zu Unproduktivität führt. Die Gefahr vor Wildunfällen auf dem Weg zur Arbeit, gerade in ländlichen Gebieten ist stark erhöht und wenn man zusätzlich noch müde und gerädert ist, kann man vielleicht nicht schnell genug reagieren.

Liebe EU schafft die Zeitumstellung ab!

Was haltet ihr von der Zeitumstellung? Nützlich oder total sinnlos? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

 

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*